Amazon stellt eigene Lumberyard 3D Engine vor

Der Onlineriese Amazon, der zunehmend Fuß in der Spieleindustrie fasst, kündigte heute die kostenlose 3D Engine Lumberyard an.

Basis für die Entwicklung der Lumberyard Engine war einst die CryEngine von Crytek, die man hierfür wohl aufgrund des damaligen Rettungs-Deals durch Amazon nutzen konnte. Die Lumberyard Engine selbst wurde allerdings stark modifiziert und kann von den Entwicklern nun kostenlos lizenziert werden.

Finanzieren soll sich das Konzept durch den integrierten Amazon Cloud und Amazon GameLift Service, die man nutzen kann, aber nicht muss. Eine Einschränkung besteht dann darin, keine anderen Services zusammen mit der Engine zu verwenden. Interessenten können diese über die offizielle Homepage von Amazon erwerben.

Erste Eindrücke aus der Lumberyard 3D Engine liefert euch das folgende Video: