Assassin’s Creed Chronicles: Russia & die Chronicles Trilogie ab sofort erhältlich

Ubisoft kündigte heute an, dass die finale Episode, ‚Assassin’s Creed Chronicles: Russia‘ und die ‚Assassin’s Creed Chronicles Trilogie‘ ab sofort als Download auf PlayStation 4, Xbox One und Windows PC erhältlich sind.

Assassin’s Creed Chronicles wird von Climax Studios in Zusammenarbeit mit Ubisoft Montreal entwickelt und bringt den Nervenkitzel, ein Meisterassassine zu  sein, ins 2,5D-Format. Die Spieler reisen in drei verschiedene, historische Zeitalter und Zivilisationen. In die Ming-Dynastie in China zu Beginn ihres Untergangs. Das Sikh-Imperium, während es sich für den Krieg in Indien vorbereitet und in die Zeit nach der Oktoberrevolution in Russland. Jede dieser Erzählungen unterscheidet sich in ihrem Setting, dem Grafikstil, ihrer Geschichte und den Assassinen, dennoch sind sie alle erzählerisch miteinander verbunden.

Die letzte Episode, Assassin’s Creed Chronicles: Russia, spielt in Russland im Jahre 1918. Nikolaï Orelov möchte das Land mit seiner Familie verlassen, muss allerdings noch eine letzte Mission für den Assassinen-Orden ausführen: Das Gebäude infiltrieren, in dem die Zarenfamilie von den Bolschewiki festgehalten wird und ein Artefakt stehlen, um das die Assassinen und Templer seit Jahrhunderten kämpfen. Auf dem Weg wird er Zeuge eines Massakers an den Kindern des Zaren, jedoch kann er Prinzessin Anastasia retten. Er muss den Templern entkommen, während er das Artefakt und Anastasia beschützt.

Die Retai-Version der Assassin’s Creed Chronicles Trilogie folgt am 05. April 2016.

[asa2]B019CPSY4C[/asa2]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x