Anthem – Public Demo gestartet & ein Video Special

Am heutigen Freitag fällt der offizielle Startschuss der Public Demo von ‚Anthem‘, auf die dann jeder interessierte Spieler zugreifen kann. Um sich auf den Start vorzubereiten, hat Entwickler Bioware noch ein paar Infos parat.

Die Demo ist seit 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit spielbar, während der Client im PlayStation Store heruntergeladen werden kann. Gegenüber der VIP Demo wurden hier noch einmal diverse Verbesserungen vorgenommen, vor allem was den Zugriff auf die Server betrifft. Zu einem Debakel wie vergangene Woche soll es demnach nicht kommen. BioWare’s Head of Live Services Chad Robertson verspricht in diesem Zusammenhang signifikante Verbesserungen:

„Diese Woche konzentrierte sich darauf, die Spielerfahrung in der Demo zu verbessern – dieser Fokus basierte auf unseren Erkenntnissen und eurem Feedback. Für diejenigen von euch, die am vergangenen Wochenende gespielt haben, sollten in mehreren Bereichen deutliche Verbesserungen feststellen können.

Obwohl wir zuversichtlich sind, dass diese Änderungen die Spielerfahrung dieses Wochenendes verbessern werden, ist uns auch bewusst, dass wir wiederkehrende und neue Probleme sehen werden. Unser Team arbeitet wieder rund um die Uhr, um alle auftretenden Probleme zu lösen, damit alle Spieler die Demo genießen können.“

Auch wenn man nun etwas zuversichtlicher ist, sind unvorhersehbare Probleme also nicht gänzlich ausgeschlossen. Für ein neues Spiel wie Anthem und dem ersten offenen Wochenende stünde man stets vor einiger schwierigen Aufgabe, heißt es abschließend.

RELATED //  Anthem - DLC-Roadmap abgesagt, so geht es mit dem Spiel weiter

Wer sich schon jetzt auf die Public Demo vorbereiten möchte, für den gibt es noch ein neues PlayStation Special, das euch bei der Wahl des richtigen Javalin hilft.