Assassin’s Creed Symphony – Vorschau auf die geplante Tour

Ubisoft gibt heute einen Vorgeschmack auf die geplante Tour von ‚Assassin’s Creed Symphony‘, die demnächst durch Europa und die USA zieht. Musikbegeisterte Fans aus Deutschland können das Orchester am 4. Oktober in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf erleben.

Zum ersten Mal überhaupt wird im Zuge eines Multimedia-Konzerts, welches Spitzentechnologie, Spezialeffekte und In-Game-Material kombiniert, ein Jahrzehnt von Assassin’s Creed beleuchtet. Ein 80-köpfiges Orchester und Chor wird mehr als 60 ikonische Tracks von Komponisten wie Jesper Kyd, Lorne Balfe, Brian Tyler, Austin Wintory, Sarah Schachner, Winifred Phillips, Elitsa Alexandrova, Chris Tilton, Ryan Amon und The Flight präsentieren.

Vom allerersten Assassin’s Creed-Spiel über den dritten Kreuzzug in Jerusalem bis hin zur kriegszerrütteten griechischen Welt, die von Göttern und Menschen geformt wurde, werden die Zuschauer die Welt und die Geschichte während einer zweistündigen Show bereisen.

Tickets für die Tour gibt es weiterhin unter diesem Link.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x