Assassin’s Creed Shadows – Release, Season Pass, DLCs & Mikrotransaktionen geleakt

By Mark Tomson 4 comments
3 Min Read

Zu Assassin’s Creed Shadows sind die ersten Details zum Season Pass, den geplanten DLCs und den Mikrotransaktionen aufgetaucht. Ein Release-Datum gibt es wohl ebenfalls.

Ubisoft hat heute zunächst den finalen Namen von Assassin’s Creed Shadows bestätigt, das zuvor als Assassin’s Creed RED angekündigt wurde. Das Spiel ist im feudalen Japan angesiedelt und lässt die Spieler in die Rolle eines Assassinen schlüpfen, der sich den Ninja-Künsten bedient. Damit kommt der Publisher einem Setting nach, das sich die Fans seit Jahren wünschen.

Assassin’s Creed Shadows Ultimate Edition Details

Bei dem Hauptspiel bleibt es jedoch nicht, zu dem bereits weitere DLCs in Planung sind, ebenso ein Season Pass und Mikrotransaktionen, die ein Dataminer ausfindig machen konnte. So sind mindestens zwei DLCs geplant, die zuvor ebenfalls eine Erwähnung fanden. Neu sind heute die angedachten Preise dafür, bei denen der Publisher erneut ordentlich draufschlägt. Dafür ist im Season Pass eine exklusive Mission namens Origami Killer enthalten. Vorbesteller erhalten außerdem die Bonus-Quest Thrown to the Dogs zusätzlich.

Den Season Pass können Spieler separat oder als Teil der Ultimate Edition erwerben, die später in dieser Woche vorgestellt wird.

Der X-User @Ubisoft_Frax berichtet von:

  • Season Pass – $/€40
  • Welcome Pack (4200 Helix) – $/€35
  • Expansion 1 – $/€25
  • Expansion 2 – $/€25

Zudem ist die Rede von Currency Packs, die sich wie folgt aufteilen:

  • 500 Helix – $/€5
  • 1050 Helix – $/€10
  • 2300 Helix – $/€20
  • 4200 Helix – $/€35
  • 6600 Helix – $/€50

Wie genau diese Helix eingesetzt werden können, ist derzeit noch offen. Scheinbar lässt sich damit das Welcome Pack im Wert von 25 $/EUR erwerben. Hier steht die Vermutung im Raum, dass diese in Assassin’s Creed Infinity eingelöst werden, ein zentraler Access Hub, der voraussichtlich in diesem Jahr an den Start geht. Das Projekt ist schon seit Längerem angekündigt und soll zukünftig der zentrale Mittelpunkt von Assassin’s Creed werden.

Assassin’s Creed Shadows für PS4 und Xbox One?

An anderer Stelle wurde die Frage nach einer Last-Gen Version von Assassin’s Creed Shadows beantwortet. Erstmals geht Ubisoft hier einen etwas sonderlichen Weg, denn während eine PS4-Version offenbar in Planung ist, geht die Xbox One bei Assassin’s Creed Shadows komplett leer aus.

Assassin’s Creed Shadows soll am 15. November 2024 erscheinen. Alle Details und weitere Infos zum Release, den Vorbestellungen und mehr sollten am kommenden Mittwoch zur Premiere des Spiels folgen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments