Assassin’s Creed Valhalla & Watch Dogs Legion – Next-Gen Termin steht fest

Im Zuge der Bekanntgabe des Xbox Series-Launch Termin hat Ubisoft auch die Release-Termine von Assassin’s Creed Valhalla und Watch Dogs Legion für die Next-Gen Konsolen bestätigt, die beide am gleichen Tag erscheinen.

Der Initial-Release von Watch Dogs Legion findet bereits am 29. Oktober für die aktuelle Generation statt, gefolgt vom Next-Gen Release am 10. November 2020. Damit dürfte der Titel auch zum Launch der PS5 verfügbar sein, sobald diese erhältlich ist.

„Wir freuen uns, anzukündigen, dass die Spieler Assassin’s Creed Valhalla früher als gedacht entdecken werden! Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie die Welt, die wir in den letzten drei Jahren geschaffen haben, auf allen Plattformen, einschließlich der nächsten Konsolengeneration mit Xbox Serie X | S am 10. November zum Leben erwacht.“, sagt Julien Laferrière, Produzent von Assassin’s Creed Valhalla.

Das London der nahen Zukunft von Watch Dogs: Legion wird im vollen Umfang vom Hardware-beschleunigten Raytracing der neuen Xbox Serie X | S profitieren: Vom Piccadilly Circus und seinen riesigen Digitalbildschirmen bis hin zu den Neonlichtern und Hologrammen der Camden High Street bringt die in Echtzeit Raytracing Reflexionen auf einen noch nie dagewesenen Grad an Realismus in einen urbanen Spielplatz.

Darüber hinaus werden Assassin’s Creed Valhalla und Watch Dogs: Legion beide die Leistung der Konsolen nutzen, indem sie den Spielern Texturen mit höherer Auflösung, verbesserte Schattenqualität sowie Clutter Density in Assassin’s Creed Valhalla bieten. Beide Spiele werden die Vorteile des Direct Storage nutzen, indem sie von schnelleren Ladezeiten und einer verbesserten Spielwelt-Erfahrung profitieren.

Assassin’s Creed Valhalla und Watch Dogs Legion sind ab dem 10. November bzw. zum PS5 Launch verfügbar, sobald dieser bestätigt wird.