Battleborn – Kostenlose Testversion nach Free-2-Play Modell angekündigt

Auch wenn der ganz große Erfolg von ‚Battleborn‘ bislang ausblieb, gibt sich Entwickler Gearbox nicht gleich geschlagen und startet in Kürze einen weiteren Versuch, den Spielern das MOBA schmackhaft zu machen.

So startet am 13. Juni eine Testversion von ‚Battleborn‘, die den Titel im Grunde in eine Free-2-Play Version verwandelt, auch wenn Gearbox es so nicht bezeichnen möchte. Mit dieser erhaltet ihr unbegrenzten Zugang zu allen Multiplayer-Modi und Karten, sowie gibt es keine Limits oder ein Level Cap. Um das Ganze stetig aktuell zu halten, rotieren wöchentlich jeweils sechs Helden aus dem gesamten Roster (insgesamt 30), ebenso wird euer Fortschritt permanent festgehalten.

Um zusätzlich weitere Helden freizuschalten, kann man diese entweder gegen eine In-Game Währung für Echtgeld oder durch bestimmte Aufgaben im Spiel freischalten. Folgende Items können via In-Game Währung freigeschaltet werden:

  • Battleborn Heroes
  • Cosmetics Skins und Taunts
  • Gear Packs
  • XP und Loot Boosters
  • Zusätzliche Loadouts und Bank Pages
  • Story Operations
  • Battle Passes für Zugang zu privaten Matches

Weitere Details zur kostenlosen Testversion verrät euch Gearbox in den folgenden Videos oder auf der offiziellen Homepage.


[asa2]B01CPCJSJ4[/asa2]