Home News Battlefield 4 & Need for Speed: Rivals wurden von Grund auf für die Next-Gen Konsolen entworfen
Battlefield 4 & Need for Speed: Rivals wurden von Grund auf für die Next-Gen Konsolen entworfen
0

Battlefield 4 & Need for Speed: Rivals wurden von Grund auf für die Next-Gen Konsolen entworfen

0

Wer bisher die Befürchtung hatte, dass die Next-Gen Fassungen der Cross-Gen Spiele nur halbherzig entwickelt werden, weil man hier gleich zwei Generationen bedienen muss, für den hat DICE nun beruhigende Worte.

Im Falle von ‚Need for Speed: Rivals‘ und ‚Battlefield 4‘ wurden die Spiele von Grund auf für die Next-Gen Konsolen entworfen und dann erst auf die aktuellen Konsolen portiert, wie EA Games Label Boss Patrick Söderlund versichert.

Entwickler versuchen stets immer mehr aus den Boxen herauszuholen und bereits im nächsten Jahr wird man in der Lage sein Dinge zu tun, die jetzt noch nicht möglich sind. Söderlund geht außerdem davon aus, dass Spiele die jetzt auf PlayStation 4 erscheinen und Spiele die am Ende der PS4 erscheinen werden, eine dramatischen Unterschied aufweisen werden.

Related:
PS4 Pro - Alle bestätigten Spiele auf einen Blick, inkl. Sizzle Trailer (Update)

Dabei geht es nicht nur um grafische Aspekte, sondern auch um Features, die einen bedeutenden Unterschied ausmachen können. Bei ‚Battlefield 4‘ zum Beispiel, die 32 Spieler auf den aktuellen Konsolen und die 64 Spieler auf den Next-Gen Konsolen sind bereits ein wesentlicher Unterschied. Ebenso der Unterschied zwischen 30fps und 60fps, die ein ganz anderen Gefühl beim Spieler hinterlassen werden, auch wenn das nur sehr simple Beispiele sind.

Electronic Arts
Preis: EUR 25,98
7 neu von EUR 25,9819 gebraucht von EUR 19,86
bei amazon.de kaufen