Beyond Good and Evil 2 wird womöglich nie erscheinen

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Die Hoffnung auf Beyond Good and Evil 2 wird womöglich niemals erfüllt, trotz aller Beteuerungen von Ubisoft, dass der Titel aktiv in der Entwicklung ist.

Glaubt man jüngsten Berichten, hat es Beyond Good and Evil 2 weiterhin nicht aus der frühen Entwicklungphase geschafft, was man so langsam als schlechtes Signal deuten könnte. Die letzten Spiele-Test sollen laut des bekannten Insiders Tom Henderson zudem auf „minderwertigen Assets“ stattgefunden haben, was ein weiteres Indiz dafür sein könnte, dass die Entwicklung alles andere als vorankommt. Jedenfalls sollen sie nicht mehr viel mit der Pre-Alpha Version aus 2018 zu tun haben.

„Die Mehrheit der zur Verfügung gestellten Bilder und Aufnahmen zeigen nackte Planeten mit blockierten Strukturen für Gebäude“, so der Insider.

Die Entwicklung von Beyond Good and Evil 2 zieht sich nun schon fast 15 Jahre hin, seitdem der erste Leak auftauchte, den Ubisoft notgedrungen bestätigt hat. Da es aber anscheinend so gut wie nicht vorangeht, befürchtet man, dass der Titel letztendlich nie erscheinen wird, auch wenn Ubisoft immer wieder was anderes sagt.

Der Publisher hat derzeit noch unzählige andere Projekte zu laufen, die nicht unbedingt rund laufen, siehe Skull and Bones, Prince of Persia usw. Die einzige Besonderheit bei Beyond Good and Evil 2 ist lediglich, dass man das Projekt tatsächlich noch nicht abgesägt hat.

Ob man das nun als Hoffnungsschimmer sehen kann oder nicht, bleibt abzuwarten.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments