Home News BioWare setzt zukünftig nur noch auf die Frostbite 2 Engine
BioWare setzt zukünftig nur noch auf die Frostbite 2 Engine
1

BioWare setzt zukünftig nur noch auf die Frostbite 2 Engine

1

BioWare wird alle zukünftigen Projekte auf Basis der von DICE entwickelten Frostbite 2 Engine umsetzen, wie General Manager Aaryn Flynn in der aktuellen Ausgabe der GameInformer äußerte.

Mit Dragon Age III und Mass Effect 4 ist dies bereits beschlossene Sache und für alle anderen Projekte wird wohl das Gleiche gelten. Die Entscheidung, vorerst und nur noch auf die Frostbite 2 Engine zu setzen begründet Flynn mit dem Erfolg, den man mit der Engine bereits hatte, die Unterstützung durch EA-Teams dabei und natürlich der Leistung der Engine selbst.

Neben dem neuen Mass Effect- und Dragon Age-Spiel wird auch Battlefield 4 wieder auf die Engine setzen, das von DICE selbst entwickelt wird sowie gehen immer noch Gerüchte um Mirror´s Edge 2 umher, das auch bei den Schweden entsteht. Darüber hinaus lizenziert EA die Engine auch an weitere interne Studios.

Electronic Arts
Preis: EUR 9,99
16 neu von EUR 9,9934 gebraucht von EUR 3,42
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Na ja, ich hoffe einfach mal, dass die nächste Konsolengeneration stark genug ist, damit man auch mal sieht, was die Frostbite 2 Engine leisten kann.

Comments are closed.