Black Desert bekommt PS5 Support, neue Season vorgestellt

Pearl Abyss kündigte heute den offiziellen Next-Gen Support auf PS5 und Xbox Series für Black Desert an. Außerdem gibt man einen Ausblick auf die neue Season.

Die Konsolenversion erhält die neue Saison am 13. Oktober. Saison+ ist ein verstärkter Saison-Server, der nach dem Spieler-Feedback der vergangenen Saison einige Verbesserungen bekommen hat. Saison-Server in Black Desert bieten schnelleres Leveln und Entwicklung der Charaktere als auf den regulären Servern.

Auf dem Saison+-Server können Abenteurer Aufgaben aus dem Season Pass und den Black Spirit-Pass erfüllen, wodurch sie mit Tauschscheinen für Waffen belohnt werden. Auch die Wahrscheinlichkeit, Tuvala-Ausrüstung zu verbessern ist erhöht, zudem warten weitere seltene auf die Spieler, wenn sie Hauptquests abschließen.

Ab dem 29. September startet außerdem der neue Wachstumspass, mit dem Spieler ihre Ausrüstung leichter verbessern können. Es wird auch neue Wege geben, bestimmte Ausrüstung auf das höchste Level zu bringen, nachdem Spieler den Saison+-Server abgeschlossen haben. Dies hilft ihnen, durch Ingame-Challenges und Inhalte fortzuschreiten. 

RELATED //  Black Desert - Kostenloser DLC zum zweiten Jubiläum

Pearl Abyss hat auch die Q4-Roadmap in einer Ankündigung von Je-seok Jang, Black Deserts Game Design Director, vorgestellt. Die kommenden Inhalte sind unter anderem:

  • Weltboss Vell, der unter dem Ozean haust
  • Der zweite Teil von Atoraxion – Sycarakia
  • Verstärkte Versionen der bekannten Weltbosse
  • Das Mystische Pferd Doom
  • Ein neues Anwesen für das Housing
  • Die neueste Erweiterung, O’dyllita.
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x