Blood Bowl 3 – The Imperial Nobility Team stellt sich vor

NACON und Cyanide stellen heute das neue Team The Imperial Nobility in Blood Bowl 3 vor, das später in diesem Jahr erscheint. Voller Stolz und Vorurteile sind die Adligen für ihre Konterfähigkeiten bekannt.

Blood Bowl ist nicht nur eine beliebte Unterhaltungsform, sondern auch äußerst lukrativ. Die reichen Adligen des Imperiums konnten sich nicht die Gelegenheit nicht entgehen lassen, mehr Reichtum anzuhäufen und ihre Träume von Ruhm zu verwirklichen. Die kaiserlichen Adelsteams werden von Gönnern mit unbegrenztem Geld gesponsert und beabsichtigen, ihre Dominanz auf dem Feld zu etablieren.

Das The Imperial Nobility Team ist aber nicht nur für ihre aggressiven Defensiv- und schnellen Konterfähigkeiten bekannt. Ihre Verteidigungslinie besteht aus Linemen, die extrem schwer zu fangen sind, sowie Bodyguards, die ihre Gegner regelrecht zu Boden hauen. Im Angriff arbeiten Blitzers und Throwers zusammen, um den Gegenangriff zu führen. Zu den Teams des kaiserlichen Adels, die hauptsächlich aus Menschen bestehen, gehören außerdem nicht so sanfte Herren, die von Oger unterstützt werden, deren Macht nur durch ihre begrenzte Intelligenz erreicht wird.

Mit stabilen Linien, geschicktem Passspiel und hervorragender Beweglichkeit sind die Imperial Nobility-Teams beeindruckende Gegner auf dem Feld. Geld hat auch hier das Sagen, und sie haben viel davon.

RELATED //  Blood Bowl 3 - Kampagnen-Trailer zum witzigen Strategietitel

Blood Bowl 3 erscheint später in diesem Jahr.