Bloody Zombies – VR-Brawler erscheint im September

nDreams und Paw Print Games können heute das Release-Datum ihres VR-Brawlers ‚Bloody Zombies‘ für September bestätigen, das für PlayStation VR, Oculus Rift und HTC Vive erscheint.

Bloody Zombies ist ein One-to-Four CoOp-Brawler, der zusammen am TV und über ein VR-Headset gespielt wird, entweder online oder gemeinsam auf der Couch. Angesiedelt in einem verwüsteten London, das von blutigen Zombies überrannt wurde, ist es eure Aufgabe, die verrottenden und wilden Horden an Untoten zurückzuschlagen. Hierfür setzt der Titel auf ein tiefgreifendes Free-flow Combat-System, einschließlich brutaler Kombos, Special Moves und Nahkampfwaffen, sowie könnt ihr eure Zombie-Slaying Fähigkeiten stets weiter ausbauen.

„Bloody Zombies ist ein klassischer CoOp-Brawler, aber mit einem Twist, wo VR-Spieler und Nicht VR-Spieler zusammen gegen die Untoten kämpfen, egal ob online oder im Couch CoOp,“ sagte David Corless, VP of Publishing, nDreams. „Denkt an Street of Rage und Castle Crasher auf Ecstasy, werft ein paar Freunde hinein, fügt eine einzigartige Sichtweise hinzu, sobald man mit VR spielt und Bloody Zombies ist wie kein anderes Spiel da draußen.“

Vorbesteller von Bloody Zombies im PlayStation Store dürfen sich zudem auf einen Rabatt von 10 Prozent freuen, wenn der Titel ab dem 12. September erhältlich ist.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x