Boxing Apocalypse für PlayStation VR angekündigt

Gotham City Films hat eine PlayStation VR Umsetzung von ‘Boxing Apocalypse’ angekündigt, in der ihr euch im Untergrund eines Gefängnisses beweisen müsst.

Eingeschlossen in diesem außerirdisches Gefängnis müsst ihr euch mithilfe eines lebensechten, intuitivem Kampfsystem den Weg in die Freiheit erkämpfen. Zum Repertoire gehören dabei Power-Hiebe, KO-Schläge, austauschbare Waffen, ein Energieschild für Block-/Konter-Kombos, ein konfigurierbares Rüstungssystem sowie eine Herausforderungsliste für Rangaufstiege unter den Gefangenen. Zudem gibt es hier eine Kampagne, einen Multiplayer, Tournaments und mehr.

AlienCam_touchup

Features

  • Kampagnenmodus und Mehrspieler-PvP
  • Kämpfe online in VR-Kampfarenen gegen Andere
  • Echte Kampfsimulation
  • Lebensechte Boxtechnik
  • Tolles Training zum Verbrennen von Kalorien
  • KO- und Totschläge in Alien-Kämpfen der Kampagne
  • Hochleveln von Fraktionen (5): Joker, Alien-Killer, Boss, King, Der Eine
  • Protokollierte Siege/Niederlagen
  • Konfigurierbare Rüstung, Handschuhe, Waffen
  • 21 Herausforderungen
  • 5 Level, außerirdische Schauplätze
  • Trainingstutorial
  • Zwischensequenzen

Boxing Apocalypse erscheint am 11. Dezember für PlayStation VR.