Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout BETA ist live, Details zu den Inhalten (Update)

In der kommenden Woche geht die Blackout BETA von ‚Call of Duty: Black Ops 4‘ an den Start, mit der Treyarch ihr Battle Royal Konzept der breiten Öffentlichkeit vorstellt.

Um pünktlich am kommenden Montag loslegen zu können, ist ab sofort der Pre-Load live, der aus einem simplen Update des bisherigen BETA Client besteht. Durch das rund 12 Gigabyte große Update wird der Multiplayer-Part darin deaktiviert und die Blackout BETA samt Inhalte hinzugefügt. Bis zum endgültigen Start muss man sich dennoch gedulden, da die Server erst am Montag online gehen.

Die Teilnahme an der Blackout BETA ist ausschließlich über die Vorbestellung des Spiels möglich oder wenn man bereits am vorherigen Beta Test teilgenommen hat.

Über die offiziellen Foren hat man zudem noch einmal alle Details der BETA zusammengefasst:

Timing

  • Start am 10. September um 19 Uhr
  • Ende am 17. September um 19 Uhr

Spieltypen

  • Die Blackout-Beta bietet drei Spielmöglichkeiten: Solos, Duos und Quads. In dieser Beta-Phase werden Spiele mit bis zu 80 Spielern ermöglicht. Egal, ob man alleine, mit einem Freund oder einer gesamten Mannschaft spielt, die Spielmechanik ist immer die gleiche, aber die Strategien werden sehr unterschiedlich sein. Standardmäßig wird das Spiel versuchen, eure Gruppe mit anderen Spielern zu füllen, die auch spielen möchten. Dies kann jedoch deaktiviert werden, wenn man es vorzieht, alleine zu spielen.
  • Ein Match dauert im Schnitt 25 bis 30 Minuten, kann aber nach der Beta noch optimiert werden.

Fahrzeuge

  • ATV – Hält maximal zwei Personen und verfügt über Geländegängigkeit mit mittlerer Geschwindigkeit.
  • Cargo Truck – Ein Fahrer mit Platz für andere in der Ladefläche. Es hat begrenzte Geländegängigkeit und eine begrenzte Geschwindigkeit. Nutze den Cargo Truck, um Waffen und andere Gegenstände zu lagern, damit dein letzter Spielstoß zum Sieg führt.
  • Tactical Raft – Dieses Boot passt bequem zu zweit, kann aber auch ziemlich viele Pakete aufnehmen, wenn es euch nichts ausmacht, es sich nicht zu gemütlich zu machen.
  • Light Helicopter – ein Helikopter mit maximal vier Passagieren und dem Piloten. Dieser Helikopter wird in den späten Stadien des Spiels zu Fehlfunktionen führen und ist sehr anfällig für einen Raketenabschuss, es ist aber bei weitem der schnellste Weg, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen.
RELATED //  PlayStation Plus im Juli - Das sind die neuen gratis Games

Ausrüstung

  • 2 Weapons
  • 1 Health Item
  • 1 Armor Item
  • 1 Backpack
  • Equipment Item
  • About 200 of each Ammo type

Map-Highlights

  • Longtime-Multiplayer-Fans, die irgendwo Bekanntes suchen, sollten sich die Estates ansehen. Estates enthält voll spielbare und erweiterte Versionen von Stronghold und Raid. Ideal auch für Schieß-Trainings.
  • Für Zombie-Fans wird der Leuchtturm, der Boxring in Rivertown und Asylum mit seinem nahe gelegenen Friedhof verlockend sein.
  • Nuketown Island ist ein unterhaltsamer Ort für Fans von Multiplayer und Zombies, das für beide etwas bietet, aber auch etwas völlig Neues. Die Construction Side verspricht demnach eine völlig neue Erfahrung, die es zu meistern gilt.

Zombies

  • Zombies spawnen an Orten, die mit dem Licht des Mystery Supply Stash markiert sind. Zombies und Mystery Box Stashes enthalten wahrscheinlich einzigartige Zombie-Items, wie eine Ray Gun und ein Cymbal Monkey, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Sonstiges

  • tägliche Updates, um die Beta zu verbessern
  • erzielter Fortschritt wird nicht mit in die Vollversion übernommen
  • es handelt sich um eine Beta, für die Feedback erwünscht ist. Beschwerden können dann mit der finalen Version eingereicht werden 😉

Mehr Details dazu gibt es auch unter diesem Link im offiziellen Foren.

(Update)

Die Server zur Blackout Beta sind früher als erwartet live gegangen! Treyarch kommentiert dazu:

„Die Blackout Beta ist lediglich der Beginn der langen Reise, die wir mit unseren Fans zusammen erleben wollen. Wir stehen langfristig hinter Blackout und die vielfältige Geschichte von Black Ops ermöglicht es uns, Blackout stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern, um der Community immer Neues und nie endenden Spaß zu bieten. Es ist wirklich in jeder Hinsicht eine Hommage an Black Ops, und dass unsere Community den Modus noch vor dem tatsächlichen Launch spielen kann ist dafür unerlässlich. Wir freuen uns schon auf die Rückmeldungen und Kommentare der Spieler, wenn sie einen Vorgeschmack auf das im Oktober erscheinende Spiel bekommen.“

Call of Duty: Black Ops 4 - Pro Edition [PlayStation 4]
  • Die Call of Duty: Black Ops 4 - Pro Edition beinhaltet: 4 weitere Zombie-Erlebnisse, 12...
  • Call of Duty: Black Ops 4 präsentiert Ihnen 3 neue aufregende Spielemodi: Multiplayer, Zombies und...