Call of Duty: Black Ops 4 – ‚Operation Dark Divide‘ startet in Kürze

Auch wenn der Release von ‚Call of Duty: Modern Warfare‘ bevorsteht, ist das aktuelle ‚Call of Duty: Black Ops 4‘ nicht vergessen. So startet in Kürze die ‚Operation Dark Divide‘, wie üblich zuerst auf PlayStation 4.

Mit Operation Dark Divide verspricht man schon jetzt eine neue Zombie-Karte, neue Schauplätze im Multiplayer und mehr. Die genauen Inhalte wird Entwickler Treyarch allerdings erst noch enthüllen. Los geht es am 23. September auf PlayStation 4, während alle anderen Plattformen voraussichtlich eine Woche später folgen werden.

Bis dahin können sich Call of Duty-Fans in der zweiten Beta Phase von Modern Warfare austoben, die an diesem Donnerstag wieder zuerst auf PlayStation 4 startet. Dann bekommt man unter anderem einen Einblick in das Cross-Play Feature und den Ground War-Spielmodus. Es ist das erste Mal überhaupt, dass hier PS4 und Xbox One Spieler zusammenspielen dürfen.

Alle Inhalte der zweiten Beta Phase wird man ebenfalls in Kürze vorstellen.