Call of Duty: Modern Warfare – Details zu den Multiplayer-Fraktionen

Infinity Ward hat neue Details zu den Fraktionen im Multiplayer-Part von ‚Call of Duty: Modern Warfare‘ offenbart, die aus Haupt- und Sub-Fraktionen bestehen.

Laut Art Director Joel Emslie wird die spielerische Tiefe damit nochmals gesteigert, während die Action auf dem Schlachtfeld tobt. Im Detail heißt es hierzu:

„Das sind die Super-Fraktionen. Ost- und Westteile der Welt. Dies ermöglicht es uns, Sub-Fraktionen unter jedem Super zu haben. Sub-Fraktionen können bestimmte traditionelle Trupps oder multinationale Spezialeinheiten wie eine Task Force sein. In der Realität könnten Seal Squads beispielsweise einen PJ für einen Sanitäter oder ein Luftwaffenmitglied für Kommunikationen oder Luftangriffe hinzufügen. Ich bin zu sehr mit der Vereinfachung beschäftigt, aber ich denke, ihr könnt euch ein Bild davon machen, wie die Struktur, mit der wir arbeiten, uns Freiheit verschafft, während die Dinge so realistisch wie möglich bleiben.“

Dies soll nur ein kleiner Ausblick auf den Multiplayer sein, dessen vollständige Premiere für den 01. August geplant ist. Weitere Eindrücke gab es schon vor einigen Tagen, wo man den Gunfight-Modus vorgestellt hat.

RELATED //  Call of Duty: Modern Warfare - PS4 Pro & PS4 Slim Bundle angekündigt

Call of Duty: Modern Warfare erscheint diesen Oktober.

Call of Duty: Modern Warfare - [PlayStation 4]
  • Leider haben wir keine Beta-Codes mehr. Bitte warten Sie auf die Open Beta, die am 21. September auf...