Call of Duty: WWII – Erster offizieller Trailer & Infos zum Shooter

Wie angekündigt, fand vor wenigen Minuten die Premiere von ‚Call of Duty: WWII‘ statt, zu der unter anderem erste In-Game Szenen gezeigt, aber auch offizielle Infos bekannt gegeben wurden.

Über zwei Jahre arbeitet Entwickler Sledgehammer Games bereits an dem Spiel, die damit eine persönliche Erfahrung inmitten der größten Konflikte der Geschichte abliefern möchten. Erlebt in Call of Duty: WWII eine Story von außergewöhnlichen Männern und Soldaten, die in der 1st Infanterie Division für die Freiheit vor der drohenden Tyrannei kämpfen.

Für Entwickler Sledgehammer Games ist dieses Projekt ebenfalls eine sehr persönliche Reise, wie man dazu erklärt:

„Dies basiert auf den monumentalsten Augenblicken in der Geschichte der Menschheit, und wir müssen diese globalen Opfer ehren und respektieren, um die Männer und Frauen zu ehren, die für die Freiheit gekämpft haben.“ sagte Co-Founders and Studio Head, Michael Condrey.

Call of Duty: WWII konzentriert sich auf ein Squad, das zwischen 1944 und 1945 aktiv war, aber es greift auch Ereignisse zwischen 1940 und 1944 auf, um die Story und einige Charaktere aufzubauen. Hauptsächlich spielt Call of Duty: WWII auf den Schauplätzen von Europa, zu einer Zeit, wo die alliierten Streitkräfte damit begonnen haben, ihren Marsch in Richtung Deutschland anzutreten. Ihr und euer Squad Team kämpft euch dabei durch das besetze Belgien, Frankreich und entlang des Rheins, bis in das Herz von Deutschland.

codww2

Dabei trefft ihr unter anderem auf die französische Widerstandsbewegung, einschließlich starker Persönlichkeiten, die für ihre Heimat gekämpft haben – von den Stränden der Normandie bis hin zur Befreiung von Paris. Darüber hinaus verspricht man eine Vielzahl an epischen Schlachten auf diesem Weg. Einige Highlights daraus waren bereits während der Livestream Premiere zu sehen, darunter Hürtgen Forest oder die Normandie.

Erste Details zum Multiplayer

Neben der aufregenden Story ist natürlich auch wieder ein Multiplayer-Part vertreten, dessen Premiere für die E3 im Juni geplant ist. Erste Elemente, die man schon heute verrät sind:

  • War: Ein Story-getriebener Spielmodus, der ein neues Level an Begeisterung verspricht.
  • Division: Ein neuer Ansatz für Create-a-Class und Charakteranpassungen, die man in seiner Division oder beim Fortschritt der Ränge gewinnt.
  • Headquarters: Ein brandneues Social-Feature für Call of Duty, wo ihr direkt mit euren Soldaten zusammenkommen und interagieren kann.

Dazu zählt außerdem auch der neue Zombies-Koop-Modus, der eine fesselnde neue Story und ein Adrenalin-treibendes Spielerlebnis, sowie unerwartete, schweißtreibender Action während des Zweiten Weltkriegs bietet.

Call of Duty: WWII erscheint am 03. November 2017 und kann ab sofort vorbestellt werden.

[asa2]B071N9SDXL[/asa2]

Like it or Not!

0 0