- Advertisement -

Call of Duty: WWII – Erste Details & Preview Video zum Resistance DLC

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Einige Wochen vor dem Release des ersten Call of Duty: WWII DLC, der den Namen ‚Resistance‚ trägt, zeigt Sledgehammer Games heute einen ersten Trailer.

Die Thematik des DLC ist der französische Widerstand, womit sich auch der Schauplatz daraus ergibt. Es sind aber auch Karten dabei, die sich über den Rest von Europa erstrecken, einschließlich Polen, Deutschland und die Tschechoslowakei. Insgesamt wird es drei neue Multiplayer Maps geben, sowie eine neue Karte für den Zombie-Modus.

Die erste Karte nennt sich Anthropod, die in der Tschechoslowakei angesiedelt ist, die zweite Karte ist Valkyrie und spielt in einer von Hitler´s Hauptquartieren und die letzte Karte nennt sich Occupation, ein Remake der klassischen Modern Warfare 3 Karte Resistance. Neben den neuen Multiplayer-Karten wird es außerdem noch die War Mode Map namens ‚Operation: Intercept‘ geben, angesiedelt in einer urbanen City außerhalb von Frankreich. Darin müsst ihr drei französische Widerstandskämpfer befreien, die Kommunikation unterbrechen und einen Zug stoppen. Die neue Zombie-Karte ‚The Darkest Shore‘ spielt wenige Tage nach dem Ende der original Karte ‚The Final Reich‘ und ist an einem Strand angesiedelt.

Weitere Details zum DLC erfahrt ihr im Video (oben), der selbst am 30. Januar 2018 erscheint.

[amazon box=“B071N9SDXL“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments