Capcom arbeitet an einem Spiel, auf das viele warten würden

Capcom hat mehrere, bislang nicht angekündigte Projekte in Arbeit, von denen eines die Spieler regelrecht überraschen wird, auf das sie wohl schon lange warten würden.

In einem Interview (via ResetEra) mit Resident Evil-Producer Jun Takeuchi sagte dieser, dass man mit der Ankündigung des besagten Spiels einen Wow-Effekt erwartet, bei dem sich die Spieler sagen werden „Wow, sie machen es“. Um was es sich bei dem Projekt handelt, dazu gibt es derzeit jedoch keinerlei Hinweise.

Entwicklungsressourcen sollen hochgefahren werden

Weiterhin heißt es, dass man die Entwicklungsressourcen bei Capcom schrittweise hochfahren möchte, um eines Tages an mehreren Triple-A Spielen gleichzeitig arbeiten zu können. Laut Takechi sollte es so möglich sein, bis zu vier große Spiele zur selben Zeit zu entwickeln, auch wenn es bis dahin noch ein wenig Zeit benötigt.

Aktuell befinden sich bei Capcom das Remake zu Resident Evil 2 und Devil May Cry V in Arbeit, die beide im Triple-A Bereich angesiedelt sind und im kommenden Jahr erscheinen. Welche Projekte Capcom danach angeht, ist nicht bekannt.