CES 2018 – Sony Pressekonferenz ab 2 Uhr im Livestream

Am morgigen Montag startet mit der CES in Las Vegas die weltgrößte Messe für Unterhaltungselektronik, auf der natürlich auch Sony vertreten sein wird. Wer jetzt aufregende Highlights zu PlayStation & Co. erwartet, wird vermutlich etwas enttäuscht, die zwar sehr wahrscheinlich auch vor Ort sein werden, dann aber nur als Randerscheinung.

Interessant dürfte die Messe dennoch werden, denn Sony hat weitaus mehr als nur die PS4 zu bieten, sodass auch in diesem Jahr neue TV-Modelle der Bravia Reihe mit immer neuen Rekorden in Auflösung und Größe für den Endverbraucher erwartet werden. Im weiteren Fokus bei Sony stehen außerdem neue Smartphones der Xperia-Reihe, ebenso wird schon vermutet, dass die guten alten Turntable-Player einen weiteren Aufschwung erhalten, nachdem dessen Absatz an Schallplatten im vergangenen Jahr erneut nach oben ging. Die Pressekonferenz dazu kann übrigens in der Nacht von Montag zu Dienstag um 2 Uhr unserer Zeit auf der offiziellen Seite von Sony verfolgt werden.

Abseits von Sony & HTC Vive

Etwas interessanter dürfte es aber abseits von Sony und spieletechnisch werden, denn wie HTC andeutet, wird man wohl die nächste Generation ihres Vive VR-Headsets vorstellen, das auch richtungsweisend für PlayStation VR sein dürfte. HTC wird wohl den Sprung zu 4K in dieser Hinsicht wagen. Google hingegen möchte seinen Assistant und Chrome OS weiter ausbauen, LG hat einen 88 Zoll 8K TV in der Hinterhand, Lenovo ein eigenes Daydream Headset und vieles mehr.

Für Technikenthusiasten wird die CES also auch in diesem Jahr wieder äußerst spannend. Sollten relevante Ankündigung auf der Messe erfolgen, erfahrt ihr diese natürlich auch hier bei uns.