Conan Exiles ist Funcoms erfolgreichster Titel, neuer DLC & aktuelles Update vorgestellt

Obwohl es noch die ein oder andere Baustelle in ‚Conan Exiles‘ zu beheben gilt, zählt der Titel inzwischen zu den Erfolgreichsten aus dem Portfolio von Entwickler Funcom.

Conan Exiles hat damit sogar den bisherigen Rekordhalter ‚Age of Conan: Hyborian Adventures‘ übertroffen, das sich bislang 1,4 Millionen mal verkaufte. Conan Exiles brach diesen Rekord in weniger als der Hälfte dieser Zeit.

Nach dem Erfolg des ersten DLC, The Imperial East, freut sich Funcom heute außerdem, dass Jewel of the West, der zweite DLC für Conan Exiles, gegen Anfang August erscheinen wird. Die herunterladbaren Inhalte stellen neue Aquilonia-Baugegenstände, Waffen, Rüstungen, Möbel und vieles mehr bereit. In der Saga von Conan ist Aquilonia das Zentrum der zivilisierten Welt, dessen Kleider und Architektur von den echten Römern inspiriert sind.

„Neben dem Jewel of the West DLC stellt das Team auch eines unserer größten kostenlosen Updates zusammen“, sagte Creative Director Joel Bylos. „Dieses Update wird später in diesem Quartal erscheinen und Conan Exiles mit Haustieren und dem Feature Zähmen erweitern. Das erlaubt es Spielern, alles von Kamelen bis Panther und sogar Spinnen zu finden und zu zähmen und sie dann zu nutzen, um ihre Basis zu bewachen, Ressourcen zu tragen und mehr. Dieses Update ist für alle Spieler auf allen Plattformen kostenlos.“

Neben diesem ist auch ein aktuelles Update verfügbar, dessen Details ihr in den offiziellen Foren nachlesen könnt.

Conan Exiles Day One Edition [PlayStation 4]
  • Basierend auf der bekannten Lizenz von "Conan der Barbar"