Conan Exiles – Mounts, neues Pet-Level System jetzt verfügbar

Seit dem Release von ‚Conan Exiles‘ im vergangenem Jahr fehlt den Spielern ein entscheidendes Feature – Mounts – welche jetzt von Funcom auch umgesetzt werden.

Mit einem kostenlosen Update können alle Exiles ihre eigenen Reittiere einfangen und trainieren. Außerdem gibt es ein neues Pet Leveling System und einen Reitkampf. Dies bedeutet, dass die Spieler endlich in die Schlacht stürmen, ihr Schwert hochhalten und ihre Feinde vor sich her treiben können.

”Seit Beginn war der berittene Kampf ein Teil der Vision, die Conan Exiles Leben einhauchte. Es ist aufregend, diesen Traum nun endlich Spielern zugänglich zu machen, die schon lange darauf gewartet haben,“ sagt Creative Director Joel Bylos.

Während das Mount-System für alle Spieler kostenlos ist, wird auch ein neuer DLC, Riders of Hyboria, gleichzeitig für 9,99 € und als Teil des Season Passes für das zweite Jahr veröffentlicht. Dieser bietet eine größere Auswahl an Reittieren und Rüstungen, jedoch keine Gameplay-Vorteile.

  • Zwei exklusive Reittier-Skins, einer passend für einen edlen Ritter in glänzender Rüstung und einer für einen dunklen, garstigen Kriegsherrn
  • Sechs exklusive Sättel für verschiedene Spielarten, wie beispielsweise als Scout oder Kavallerie.
  • 25 neue Reittier-spezifische Baugegenstände, zum Bauen eigener Ställe
  • Drei neue Rüstungssets, inklusive der sagenumwobenen Poitain-Cavalier-Rüstung.
  • 11 neue Waffen, wie Lanzen, Breitschwerter, Katana und Kriegshammer der stolzen Nation Poitain. 
  • 14 neue dekorative Gegenstände zum Verschönern der Ställe.

Das Mount-System ist ab sofort auf allen Plattformen gleichzeitig verfügbar.