Crash Bandicoot 4: It’s About Time ist offiziell (Update)

Es war abzusehen, dass Activision demnächst ein neues Crash Bandicoot-Spiel ankündigen wird, dem ein Leak jetzt zuvor kommt. So darf man sich diesmal auf eine offizielle Fortsetzung freuen.

Crash Bandicoot 4: It’s About Time heißt der vierte Teil der Serie, die ihre Ursprünge auf der PSone hat. Zunächst wurde das Spiel für PS4 und Xbox One angekündigt, ob auch eine Next-Gen Version folgt, bleibt abzuwarten.

Zu Crash Bandicoot 4: It’s About Time heißt es bisher:

„Crash entspannt sich und erkundet seine Insel in seiner Zeit, 1998, als er eine mysteriöse Maske findet, die in einer Höhle versteckt ist, Lani-Loli. Die Maske ist eine der Quantum Masks und kennt anscheinend Aku-Aku, Crashs Maskenfreund. Nachdem die Quantum Masks zurückgekehrt ist und ein Quantenriss in der Nähe unserer Helden erscheint, beschließen sie, mutig in verschiedene Zeiten und Dimensionen zu gehen, um zu verhindern, wer verantwortlich ist.“

Crash Bandicoot 4: It’s About Time spielt demnach in verschiedenen Zeitepochen, beginnend in der PSone-Ära. Möglicherweise besucht man andere Spiele, die darauf folgten.

Laut dem Leak erscheint Crash Bandicoot 4: It’s About Time am 19. November 2020. Offizielle Infos hierzu werden in Kürze erwartet.

Update: Laut dem Merchandise-Hersteller Toys for Bob wird Crash Bandicoot 4: It’s About Time am 22. Juni angekündigt.

Indes sind auch erste Screenshots im Netz zu finden, die offenbar aus dem Debüt Trailer stammen und zumindest den 09. Oktober 2020 als Release-Datum offenbaren. Die Screenshots selbst sind aber in einer solch schlechten Qualität, dass wie uns diese ersparen.

Update: Activision hat die Premiere des Spiels für den 22. Juni 2020 bestätigt.

https://twitter.com/CrashBandicoot/status/1274759990193127424