Home News Criterion Games – Neues Spiel wohl definitiv kein Racer mehr
Criterion Games – Neues Spiel wohl definitiv kein Racer mehr
2

Criterion Games – Neues Spiel wohl definitiv kein Racer mehr

2

Nach Burnout Paradise und zwei Need for Speed-Spielen in dieser Generation hat Criterion Games offenbar tatsächlich die Nase voll von Rennspielen.

Bereits im April äußerte man hier, dass man Need for Speed, Burnout und Black endgültig hinter sich lassen möchte. Nun bekräftigte Creative Director, Alex Ward, diese Aussage noch einmal und äußerte hierzu:

„Ich arbeite nicht länger am Need for Speed-Franchise. Nach 13 Jahren mit Rennspielen ist es Zeit für einen Wechsel.“

Daraufhin brachte jemand ein neues Road Rash ins Gespräch, an dem wohl EA North vor einigen Jahres auf Basis des Burnout Paradise Code gearbeitet hat. Inzwischen sei das Projekt aber wieder eingestellt worden. Criterion arbeitet nach eigener Aussage jedoch an „etwas viel Besserem“.

Während ein Teil des Teams derzeit noch mit Need for Speed: Rivals beschäftigt, das derzeit bei EA Ghost entsteht, solle man nicht allzu bald mit einer Ankündigung des neuen Criterion Spiels rechnen.

Electronic Arts
Preis: EUR 34,21
7 neu von EUR 34,218 gebraucht von EUR 11,68
bei amazon.de kaufen

Comment(2)

Comments are closed.