Cuphead – Indie-Hit findet den Weg auf die PS4 (Update)

Der Indie-Hit Cupdhead von StudioMDHR findet offenbar den Weg auf die PlayStation 4 und könnte noch heute offiziell angekündigt werden. Das verrät ein Eintrag im PlayStation Store.

Da wird der Platformer bereits angezeigt, lässt sich aber noch nicht herunterladen. Stattdessen bekommt man die Meldung, dass der Inhalt momentan nicht verfügbar ist. Im Rahmen des Summer Game Fest soll es laut Geoff Keighley noch heute allerdings eine besondere Ankündigung eines seiner Lieblings-Studios geben, was womöglich auf MDHR verweist.

Über Cuphead

Cuphead verspricht klassische Shooter-Action mit einem Schwerpunkt auf Boss-Kämpfe. Inspiriert von den Cartoons aus den 1930ern wurden die Grafik und der Sound hier mit den Techniken aus dieser Zeit erstellt, wie beispielsweise handgezeichnete Animationen, Wasserfarbenhintergründe und originale Jazz-Aufnahmen.

Man selbst schlüpft in die Rolle von Cuphead oder Mugman und durchquert fantastische Welten, beschafft sich neue Waffen, erlernt mächtige Super-Moves und deckt verborgene Geheimnisse auf, während man versucht, seine Schulden beim Teufel zu begleichen. Das Ganze ist im Single- und KoOp-Modus möglich.

Weitere Details zu Cuphead für PS4 folgen voraussichtlich im Laufe des Tages.

Update: Cuphead wurde soeben für PS4 angekündigt und ist ab sofort auch verfügbar.