Cyberpunk 2077 erscheint erst, wenn es bereit ist

In den vergangenen Tagen kamen wieder vermehrt Spekulationen um das Release-Datum von ‚Cyberpunk 2077‘ auf, denen Entwickler CD Projekt jetzt mit seinen Weihnachtsgrüßen entgegenwirkt.

So hatte unter anderem der US-Ableger von Amazon ein spekulatives Datum von 2019 bis 2030 in den Raum geworfen. Etwas präziser wurde da ein polnischer Analyst, der glaubte, dass Cyberpunk 2077 theoretisch im kommenden Jahr zu Weihnachten fertig sein könnte. Bevor sich nun alle noch verrückter deswegen machen, hat CD Projekt einen Weihnachts-Tweet abgesetzt, in dem es schlicht und einfach heißt: Es erscheint, wenn es fertig ist.

Bislang weiß man nur, dass Cyberpunk 2077 definitiv noch in dieser Generation erscheinen soll, wobei ein Cross-Gen Release in diesem Fall sehr wahrscheinlich ist. Experten glauben in dieser Hinsicht nämlich, dass das bisher gezeigte Material in dieser Form nur schwer mit der aktuellen Hardware zu realisieren sei.

RELATED //  Cyberpunk 2077 - Hacker leaken interne Bug Compilation

Somit können die Fans nur weiter abwarten, bis CD Projekt wirklich mit einem greifbarem Release-Datum um die Ecke kommt.