Cyberpunk 2077 – Night City Wire Episode zu den Fahrzeugen erschienen

CD Projekt hat heute die vierte Episode von Night City Wire zu Cyberpunk 2077 ausgestrahlt, in der man sich insbesondere den Fahrzeugen widmet.

Ob Getriebe-Fan oder nicht, die Fahrzeuge in Cyberpunk 2077 machen Lust, die Motoren zu starten, heißt es hierzu. Das Video gibt einen Einblick in die Fahrten diesen dunklen Zukunft. Gleichzeitig gewährt man einen Blick hinter die Kulissen, das sich mit dem Design und der Produktion der Geräusche der Fahrzeuge im Spiel befasst, wie man diese aufzeichnet und übersetzt. Wie viele Mikrofone braucht man, damit sich der Sound eines Autos im Spiel realistisch anhört? Das ist nur eine Frage, der man heute auf den Grund geht.

Gleichzeitig gibt es einen tollen Überblick über die im Spiel verfügbaren Fahrzeuge und wie man sie actionreich einsetzen kann. Dazu arbeitete man eng mit Arch Motorcycle zusammen, sowie den Mitbegründern des Unternehmens, Keanu Reeves und Gard Hollinger.

Zusammenarbeit mit Porsche

CD Projekt hat heute außerdem bekannt gegeben, dass das Studio den klassischen Porsche 911 Turbo nachgebildet hat und dieser in Cyberpunk 2077 zu sehen sein wird.

Der Cyberpunk 2077 Porsche 911 Turbo, der in der neuesten Episode der Online-Show Night City Wire erstmals vorgestellt wurde, basiert auf der 1974 eingeführten Modellreihe und wird als einzigartiges, voll fahrtüchtiges Fahrzeug in das Spiel integriert. Sein Auftritt ist an eine der Hauptfiguren des Spiels gebunden – den Rocker Johnny Silverhand, gespielt und dargestellt von Keanu Reeves.

cyberpunk 2077 porsche

Die Automobil-Ikone behält ihr klassisches Aussehen von 1977 bei, das von CD Projekt Concept- und Fahrzeug-Künstlern anhand von Skizzen, Fotos und Fotogrammmetrie sorgfältig nachgebildet und angepasst wurde. Das Modell wurde der Realität des Jahres 2077 angepasst, indem unter anderem ein an der Vorderseite angebrachtes Lidar, eine Reihe von Sensoren und Elementen zur Identifizierung des Fahrzeugs aus der Luft sowie elektronische Spiegel mit Monitoren im Inneren des Fahrzeugs hinzugefügt wurden.

„Johnny ist eine Legende des Cyberpunk-Universums. Als wir darüber nachdachten, in was für einem Auto er durch die Straßen von Night City fahren würde, wussten wir, dass es eines sein musste, das genauso legendär ist wie er. Da wir selbst große Porsche-Fans sind, konnte die Antwort nur der klassische 911 Turbo sein“, sagte Pawel Mielniczuk, Art Director of Characters, Weapons & Vehicles, CD PROJEKT RED.

Zusätzlich zum 911 Turbo, der im Spiel erscheint, wurde eine realitätsgetreue und voll funktionsfähige Version der Johnny Silverhand-Variante konstruiert. Der Wagen wird vom 15. Oktober bis zum 22. Oktober vor dem Porsche-Museum in Stuttgart zu sehen sein. Es ist auch in einem Werbespot vor Ort zu sehen, in dem die Geschichte eines Autos erzählt wird, das eine mysteriöse Verbindung zu seinem Vorbesitzer behält.

Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020.