Cyberpunk 2077 – Release nicht durch Corinavirus gefährdet

Während in diesen Tagen ein Event nach dem anderen abgesagt wird, stellt sich natürlich auch die Frage nach regulären Game-Releases und ob diese gefährdet seien. Pauschal kann man das zwar nicht sagen, im Fall von ‚Cyberpunk 2077‘ hält man allerdings an einer Veröffentlichung im September fest.

Wie Entwickler CD Projekt bestätigt, habe man die Arbeitsabläufe im Studio so umgestellt, dass die Mitarbeiter auch von Zuhause aus arbeiten können. Auch hier steht die Gesundheit an erster Stelle, die man nicht durch unnötiges Pendeln zwischen dem Zuhause und dem Arbeitsplatz gefährden möchte.

CD Projekt ist dabei nicht der einzige Entwickler, der sich derzeit umorganisiert. Auch Rockstar hatte in diesen Tagen angekündigt, dass die Mitarbeiter von Zuhause aus arbeiten können. Dies soll solange andauern, wie es nötig ist. Gleiches hört man in diesen Tagen auch von EA und weiteren Entwicklern.

Offiziell erscheint Cyberpunk 2077 am 17. September 2020.