Darksiders 4 – Erste Hinweise auf Fortsetzung

THQ Nordic und Gunfire Games streben womöglich den vierten Teil der Darksiders-Serie an, den man anhand der apokalyptischen Reiter noch schuldig ist. Erste Hinweise auf Darksiders 4 liefert aktuell der Art Director der Serie.

Zumindest scheint sich Anton Lavrushkin Gedanken über das Design zu machen, der auf ArtStation ein entsprechendes Artwork veröffentlicht hat, das offenbar Lilith zeigt, die dabei half, Nephilim zu erschaffen und die vier Reiter zu unterstützen.

Beschrieben wird das Artwork mit: „Promotion art commission work for THQ Nordic on the Darksiders franchise.“

darksiders 4
ArtStation

Lilith könnte demnach im vierten Teil als spielbarer Charakter oder als Antagonistin auftreten, auch wenn das noch rein spekulativ ist. Offiziell hat sich THQ Nordic bislang zu keinem weiteren Darksiders-Spiel geäußert, lediglich, dass man derzeit massig Projekte in Arbeit hat.

Gunfire Games betonte zuletzt, dass man jedem Reiter ein Spiel zukommen lassen möchte, um die Serie zu vervollständigen. In der Zwischenzeit ist allerdings viel passiert, andere Projekte bekamen den Vorzug und zuletzt hatte man mit Darksiders Genesis eine Prequel-Story zum original Darksiders veröffentlicht, die weit vom bisherigen Darksiders-Konzept abwich.

Ob Darksiders 4 tatsächlich in Arbeit ist, bleibt also abzuwarten.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x