DAYMARE 1998 – Umfassende Gameplay-Eindrücke

By Johannes Add a Comment
1 Min Read

Zum Zombie-Shooter ‚DAYMARE 1998‚, der sich unter anderem an der Resident Evil-Serie orientiert, sind heute umfassende neue Gameplay-Eindrücke verfügbar.

Daymare 1998 ist ein Third-Person-Survival-Horrorspiel mit Hardcore-Survival-Mechaniken und hartnäckigen Feinden. Hier stehen strategische Vorgehensweisen im Mittelpunkt, um die Kämpfe zu überstehen und die zahlreichen Rätsel zu lösen, die vor euch liegen. Verfolgt so eine spannende Handlung aus unterschiedlichen Perspektiven, die am Ende eine tiefgründige und rätselhafte Geschichte offenbart.

Features

  • Mehrere Charakterperspektiven – erlebe die Handlung aus der Sicht verschiedener Charaktere und enthülle die Wahrheit
  • Schreckliche Feinde – detailgetreue, lebensechte Animationen inklusive Verstümmelung
  • Realistisches HUD – behalte dein Inventar, deine Gesundheit und Position mithilfe eines besonderen Ausrüstungsgegenstands im Auge
  • Umgebungsrätsel – es ist nicht immer leicht, den richtigen Weg zu finden, also sieh dich nach Hinweisen um
  • Klassische Spielmechaniken – begrenzte Munition und Speicherpunkte, Backtracking, Sammelobjekte, hartnäckige Feinde und mehr
  • Moderne Grafik und Effekte – dank der Unreal Engine 4 ist nicht alles vintage
  • Erlebe die 90er-Jahre – eine Hommage an diese kultige Ära mit haufenweise Anspielungen

Update: Die Invader Studios legen heute noch einmal mit einem kurzen Clip nach, in dem man den Melted Man als Gegner vorstellt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments