Days Gone – So gut finden die Spieler den Survival-Titel (Update)

Mit dem Review-Embargo von ‚Days Gone‘ in dieser Woche war der ein oder andere sicherlich überrascht, dass das Spiel vor allem bei einigen internationalen Fachmagazinen doch schlechter weg kam, als erwartet oder wie von Sony Spielen gewohnt.

Auch wir waren ziemlich verwundert von den teils extrem niedrigen Wertungen, die manch einem suggerieren könnten, dass Days Gone völlig unspielbar sei oder Langeweile pur verspricht. Während einige Magazine (z.B. Slant 3/10) bekannt dafür sind, absichtlich den möglichst niedrigsten Score zu vergeben, haben sich andere mit Genuss an den diversen Bugs abgearbeitet, die sicherlich und offensichtlich in der Review Version 1.02 vorhanden waren, bis zum Release des Spiels und mit den Patches 1.03 und 1.04 größtenteils aber auch schon behoben wurden. Natürlich erfindet auch Days Gone das Rad nicht neu im Survival-Genre, ist noch eine gute Ecke von der Perfektion entfernt, und Kritik daran somit berechtigt.

Nachdem also die Fachmagazine über Days Gone geurteilt haben, sind seit dem Release am Freitag nun auch die Spieler an der Reihe, also diejenigen, für die das Spiel ja eigentlich gemacht wurde, und die hier ein deutlich besseres Bild zeichnen. Wir haben uns mal die verschiedenen Durchschnittswertungen in den größten Online-Stores angeschaut, die aktuell und auf Basis der meisten Bewertungen wie folgt aussehen:

PlayStation Store

  • US – 4.5/5  (2867 Bewertungen)
  • EU – 5/5 (145 Bewertungen)
  • UK – 5/5 (502 Bewertungen)

Amazon

Metacritic – Spieler

  • Score 7.9

Update: Immer mehr Spieler-Rezensionen treffen ein, wonach sich die Bewertungen tendenziell immer weiter nach oben verbessern. Im Durchschnitt liegt Days Gone bei den Spielern nun bei über 4/5. Wir haben die Zahlen oben dazu mal angepasst.

RELATED //  Days Gone - Beeindruckende Statistiken veröffentlicht & Milionen Freakers gekillt

Ein paar Spieler Statements von Amazon

„Mir gefällt es sehr gut bisher auch wenn ich immer noch nicht der Held auf dem Moped bin, weil das etwas übung braucht. Die Atmosphäre ist Klasse und stellenweise, im Tunnel z.b, beklemmend. Mir macht es bisher viel Spaß und freu mich wenn die Kinder im Bett sind aufs weiterzocken :)“

„Spieltechnisch eigentlich zu früh um irgendwas zu sagen. Aber bis jetz völlig zufriedenstellend. Grafik sehr gut. Man kann sich in die Welt reinfühlen. Bis jetzt Top“

„Das Spiel ist wirklich genial grafisch Bombe das kampfsystem super und die open World atemberaubend“

„Wenn ihr Bock habt auf ein brutales, erbarmungsloses Actionspiel – ihr könnt blind zuschlagen!“

„Das Spiel ist weder überragend ist, noch schlecht. Es ist ein durchaus solides Spiel mit Potenzial, was mir bisher sehr viel Spaß gemacht hat.“

„Uns hat dieses Spiel bisher nicht komplett überzeugt und wir hoffen, dass der Funke noch über springt. Allerdings ist das nur ein Gefühl, dass jeder selbst testen muss.“

„Insgesamt macht mir Days Gone trotz der vielen Schwächen meistens großen Spaß. Ich habe mir aber deutlich mehr erhofft. An andere Titel dieser Art kommt es zu keiner Zeit heran.“

Sicherlich zeichnet auch dies noch kein endgültiges Bild von Days Gone, auch weil gerade bei Amazon aktuell noch sehr wenige Bewertungen abgegeben wurden. Eines kann man aber schon ziemlich sicher sagen, dass der Titel von Sony Bend alles andere als eine totale Katastrophe ist und schon gar keine 3/10.