DayZ – Prototyp für Konsolen für Anfang 2016 geplant

Lange war es ruhig um die Konsolen-Portierung zu ‚DayZ‘, das frühestens 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Etwas früher, nämlich im ersten Quartal des kommenden Jahres, möchte man allerdings schon einen Prototypen zeigen, wie Entwickler Bohemia Interactive auf Twitter schreibt. Grund für diese Verzögerung ist, dass der Entwicklungsfokus weiterhin auf den PC gelegt ist und die Konsolen somit das Nachsehen haben. Ob dieser Prototyp dann auch für die Öffentlichkeit bestimmt sein wird, ist nicht bekannt.

DayZ ist ein düsteres und authentisches Open-World Horror-MMO, in dem die Spieler nur ein einziges Ziel verfolgen: in einer rauen und post-apokalyptischen Welt zu überleben. Es gibt keine Savegames, keine Extraleben und jeder Fehler kann tödlich enden. Sobald man stirbt, beginnt das Spiel wieder von vorne. Eure Feinde und Freunde sind dabei die Umgebung und andere Spieler, sodass ihr für nichts eine Garantie erhaltet.