Dead Island – ‚Feminist Whore‘ Fähigkeit löst Skandal aus

By Trooper_D5X 4 comments
1 Min Read

Fälschlicherweise hat Deep Silver in dieser Woche eine Entwicklerversion von Dead Island auf Steam veröffentlicht und nicht die finale Build.

Den Fehler hat man inzwischen zwar behoben, dennoch konnte jede Menge Leute den unfertigen Code spielen und fanden interessante Dinge darin. So hatten die Entwickler offenbar viel Humor und nannten eine Fähigkeit von Purna ‚Feminist Whore‘, auf deutsch ‚feministische Hure‘. In der finalen Version heißt die Fähigkeit ‚Gender Wars‘. Dennoch scheinen sich einige an dem Vorfall zu stören und Techland muss sich Anti-Feministische Vorwürfen stellen.

Bei Deep Silver möchte man den Vorfall untersuchen und die verantwortliche Person zur Rechenschaft ziehen. Gleichzeitig entschuldigte man sich bei denjenigen, die sich davon beleidigt fühlen. Vermutlich war es nur ein interner Witz von Techland, der nie an die Öffentlichkeit gelangen sollte. Dumm, dass es passiert ist.

[asa]B0050SZ0TI[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments