Dead Or Alive 5 Last Round: Core Fighters – 3,5 Millionen Downloads & Rig als neuer Charakter

‚Dead or Alive 5 Last Round‘ erschien Anfang des Jahres und ist der aktuellste Teil der Beat’em Up Reihe. Nebenbei wurde auch eine Free-to-Play Version namens ‚Core Fighters‘ veröffentlicht.

Diese ist eine Basis-Version des Prügelers, die über eine handvoll Kämpfer, Stages usw. verfügt und mit optionalen Upgrades erweitert werden kann. Dennoch ist die Free-to-Play Version sehr beliebt, wie Publisher Koei Tecmo und Team Ninja heute bekannt gaben.

So bestätigte der Publisher 3,5 Millionen Downloads des Spiels. Um dem ein Gedenken zu setzen, wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem nochmals die Features von Core Fighters festgehalten wurden. Entlang dieses Meilensteins stellt Tecmo Koei zudem bis zum 14. Juli allen Spielern den Charakter Rig zur Verfügung. Darüber hinaus wird das Spiel auch zukünftig mit neuen Inhalten unterstützt, einschließlich neuer Outfits, wie sie vergangene Woche in Japan erschienen sind.

Dead or Alive 5 Last Round bietet im Vergleich zu Dead or Alive 5 zwei neue Charaktere, zum einen Honoka und Raidou, der aus dem Orginal Dead or Alive bekannt ist, in einer Cyborg Form, sowie zwei „neue“ Stages, also Re-Works aus älteren Teilen, darunter die Danger Zone und Crimson Stage.

Dead or Alive 5 Last Round ist überall auf PS3, PS4, XBox 360, XBox One und PC erhältlich, ebenso die Core Fighters Edition.

[asa]B00OVWEV4O[/asa]