Dead Space Remake noch weit entfernt, sagt EA (Update)

Wer sich auf einen baldigen Release des Dead Space Remake gefreut hat, wird leider enttäuscht. Dieser ist laut EA noch weit entfernt, vermutlich über 2022 hinaus.

Das bestätigte der Publisher im jüngsten Geschäftsbericht, wo man keinerlei Angaben zu einem potenziellen Release-Fenster macht. Wo genau die Entwicklung derzeit steht, ist ebenfalls unbekannt. Dennoch sei das Feedback zur Ankündigung überwältigend, heißt es.

Remake hatte große Nachfrage

Dem ging eine große Nachfrage seitens der Fans voraus, wie man betont, weshalb man nun eines der großartigsten Produktionen im Portfolio hat.

CEO Andrew Wilson kommentiert hierzu:

„Es ist noch ein bisschen weit entfernt, aber das Studio hat es in Angriff genommen. Was ich sagen kann, ist, dass es eines der großartigen Spiele aus unserem Katalog ist. Es gab eine außerordentliche Nachfrage, es für bestehende Spieler und die nächste Generation von Spielern zurückzubringen, und wir freuen uns, dies im Laufe der Zeit in unser Portfolio aufzunehmen.“

Weitere Infos zum Dead Space Remake möchte man mitteilen, sowie die Entwicklung voranschreitet. Mehr möchte man derzeit nicht sagen. Zum technischen Aspekt hieß es ergänzend zur Ankündigung.

„Mit der Leistung der Frostbite-Engine und der Konsolen der nächsten Generation bietet dieses Remake atemberaubende grafische Qualität und verbessertes Gameplay, wobei es dem Original treu bleibt.“

Das Dead Space Remake wird derzeit von EA Motive entwickelt und erscheint ausschließlich für die neuen Konsolen und den PC.

RELATED //  Dead Space Remake mit einem ersten Trailer angekündigt

Update: Laut Insidern strebt EA einen Release im Herbst 2022 an. Das ist bislang aber unbestätigt. Weitere Infos zum Remake sollen aber noch in diesem Jahr folgen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x