Deathloop – Release im Mai bestätigt, neuer Trailer

Bethesda hat das Release-Datum von Deathloop auf PS5 für Mai angekündigt, die zum Shooter auch einen neuen Trailer zeigen.

Deathloop wird als innovativer Ego-Shooter beschrieben, der bei den Prey-Machern Arkane Studios entsteht. Die Spieler finden sich darin in Blackreef wieder, ein Ort, wo die Party niemals aufhört, ebenso wie das Töten. Für die meisten Einwohner ist es ein Paradies. Aber für den Protagonisten Colt ist es ein unausweichliches Gefängnis. Dank einer mysteriösen Zeitschleife erlebt er immer wieder denselben Tag und versucht einen Weg zu finden, um den endlosen Kreislauf zu durchbrechen, in dem er gefangen ist.

Mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und verheerenden Waffen ausgestattet, muss Colt jedes ihm zur Verfügung stehende Werkzeug einsetzen, um den Zyklus zu beenden und einen Weg von der Insel zu finden. Dazu muss er acht wichtige Ziele ausschalten, die über die Insel verstreut sind, bevor der Tag endet und die Schleife zurückgesetzt wird. Gleichzeitig muss er seiner Rivalen Julianna auszuweichen, deren einziges Ziel es ist, die Schleife mit allen notwendigen Mitteln am Laufen zu halten.

Eure Aufgabe besteht darin, aus jedem Zyklus zu lernen, immer wieder neue Wege zu finden, Informationen zu sammeln und sich so neue Waffen und Fähigkeiten anzueignen.

Deathloop erscheint am 21. Mai 2021.