Deliver Us Home, Deliver Us VR & Deliver Us the Moon: Huygens angekündigt

By Mark Tomson Add a Comment
3 Min Read

KeokeN Interactive hat gleich drei neue Spiele im Deliver Us-Franchise angekündigt, die auf den vorherigen Erfahrungen aufbauen. Besonders spannend klingt der erste VR-Ableger Deliver Us VR.

Den Anfang machte damals Deliver Us the Moon (unser Review), das um eine Zusatzstory in Deliver Us the Moon: Huygens ergänzt wird, welche während des Blackouts spielt und als Survival-Erfahrung beschrieben wird. Deliver Us Mars setzte die ursprüngliche Story fort, an die in Zukunft Deliver Us Home anknüpft. Wie der Name vermuten lässt, geht es darin um ein einsames Astronautenerlebnis über die Suche nach einem Zuhause. Deliver Us VR wird schließlich als immersives Astronautenerlebnis beschrieben, das die Spieler zurück zum Mond bringt.

KeokeN Interactive sucht Publisher und Investoren

Alle drei Spiele sind für Konsolen und PC in Entwicklung, allerdings gibt es noch kein Release-Datum oder die Zusicherung, dass man die Produktion zu Ende bringen kann. Die heutige Ankündigung nutzt KeokeN Interactive, um einen Investor und Publisher für die Projekte zu finden.

In dem Aufruf schreibt KeokeN Interactive:

„Nachdem wir diese fünf Spiele mehr als 200 Mal mit mehr als 40 Publishern vorgestellt hatten, war es an der Zeit, unsere größte Stärke in Anspruch zu nehmen: unsere Community und unser Netzwerk“, sagen die Mitbegründer von KeokeN Interactive, Koen und Paul Deetman. „Es ist unser letzter Ausweg. Wir werden nicht kampflos untergehen, und was gibt es Schöneres, als mit allem zu kämpfen, was wir geschaffen haben. Unser gesamtes Team hat sein Herz und seine Hingabe in diese Spiele gesteckt. Die Menge und Vielfalt dieser Spiele ist nicht das Ergebnis mangelnder Konzentration oder mangelnder Vision. Es ist ein Beweis für unsere Anpassungsfähigkeit und dafür, wie sehr wir versucht haben, es trotz ständig wechselnder Winde und außergewöhnlich schwieriger Zeiten in der Branche zum Laufen zu bringen. Mehr als alles andere lieben und wollen wir weiterhin Spiele entwickeln.“

Neben den drei neuen Deliver Us-Spielen arbeitet das Studio außerdem an We Are Human, ein philosophischer Thriller, der den Fokus auf atemberaubende Kämpfe und Durchquerungen legt, sowie an Expeditions, ein souks-like Koop-Top-Down-Shooter mit einer reichhaltigen Erzählung über Pangaea Proxima. Beide Projekte sollen ebenfalls für Konsolen und den PC veröffentlicht werden.

Erste Eindrücke aus den Pitches gibt es im Trailer unten.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments