Home News Demo zu Need for Speed: Most Wanted angekündigt (Update)
Demo zu Need for Speed: Most Wanted angekündigt (Update)
0

Demo zu Need for Speed: Most Wanted angekündigt (Update)

0

Ihr wollt eine Probefahrt durch Fairhaven machen? Ab dieser Woche habt ihr die Möglichkeit, in einer Demo zu Need for Speed: Most Wanted in Criertion´s neuesten Racer hinein zu schnuppern.

Zum Inhalt der Demo ist derzeit noch nichts bekannt. Möglicherweise wird man einen Einblick in die Online-Features mit dem neuen Autolog 2.0 gewähren, das euch in Echtzeit zeigt, wo ihr in der Most Wanted Liste unter euren Freunden steht.

Die Demo ist ab morgen über den US PlayStation Store verfügbar und folgt mit Sicherheit am Mittwoch dann auch bei uns. Unseren Test zum Spiel könnt ihr hier nachlesen.

(Update)

In der Demo von Most Wanted starten die Spieler in einem der bekanntesten Wagen des Spiels: dem Aston Martin V12 Vantage. An verschiedenen Stellen von Fairhaven können sie außerdem in drei weitere Wagen wechseln – den Porsche 911 Carrera S, den Audi R8 GT Spyder und den Ford Focus RS500. Dabei gilt: Die Wagen, die man findet, kann man fahren. Für jedes Fahrzeug können eigene Rennen, Challenges und Modifikationen freigeschaltet werden. Neue Spieler von Most Wanted können außerdem bis zu 50.000 SpeedPoints in der Demo sammeln. Diese werden beim Erwerb der Vollversion komplett übertragen, so dass die Spieler einen Vorsprung erhalten, wenn sie beginnen die Most Wanted-Liste zu stürmen.

[youtube hOdcUyKlIhE]

Electronic Arts
Preis: EUR 26,99
12 neu von EUR 26,9916 gebraucht von EUR 4,12
bei amazon.de kaufen