Destiny 2 startet die Hüter-Spiele 2022, das verspricht das Event

Bungie startet die Hüter-Spiele 2022 in Destiny 2, die hierzu eine ganze Reihe an Events in den kommenden Wochen planen. Dabei treten die Hüter für den Ruhm ihrer Lieblingsklasse gegeneinander an, einschließlich Jäger, Warlocks und Titanen, um das Podium für ihre Klasse zu erklimmen.

Dazu können die Hüter an einer Reihe von Event-Aktivitäten teilnehmen, die in verschiedenen Kategorien Punkte für sich selbst und ihre Klasse versprechen. Hüter, die aus Savathûns Thronwelt zurückkehren, können sich zunächst in der neuen Trainings-Playlist aufwärmen, in der Kompetitiv-Strike-Playlist Strike-Medaillen verdienen sowie um die wöchentlichen Highscores kämpfen. Wer zunächst einmal vorbeischauen möchte, für den sind in den Playlists auch Solo-Durchgänge möglich.

Diese Rewards warten

Spieler können ihrer Klasse auch mit dem Sammeln von Lorbeeren helfen, indem sie während des Events die meisten PvE-Inhalte spielen. Teilnehmer schalten Prämien wie das Exotische Maschinengewehr „Rechtmäßiger Erbe“ samt Katalysator, eine Legendäre MP, ein Exotisches Schiff und mehr frei.

destiny 2 hüter spiele

Hüter, die nach neuen Outfits suchen, werden bei Tess Everis fündig, die im Everversum podiumstaugliche Kleidungsstücke verkauft. Hier gibt es auch den Hüter-Spiele-Krug und die Hüter-Spiele-Medaille, die durch die Bungie-Prämien freigeschaltet werden.

RELATED //  Destiny 2: Die Hexenkönigin jetzt erhältlich, Launch Trailer verfügbar

Am Ende jeder Woche werden jeder Klasse durch eine Zeremonie am Podium Gold-, Silber- und Bronze-Auren entsprechend ihrer aktuellen Position gewährt. Die Sieger werden bei der Hüter-Spiele-Schlussfeier am 24. Mai geehrt; außerdem wird eine Ehren-Statue aufgestellt, welche die Gewinnerklasse darstellt und die das ganze Jahr über im Turm zu sehen ist.

Weitere Details zu den Event-Aktivitäten lassen sich auch auf der offiziellen Homepage nachlesen.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x