Destiny 2 – Trailer stellt den neuen Raid Tiefsteinkrypta vor

Kurz nach dem Start von Destiny 2: Beyond Light wartet auf die Guardians bereits das nächste Highlight in Form eines neuen Raids. Am 21. November beginnt der Ansturm auf die Tiefsteinkrypta.

Auf dem gefrorenen Mond Europa wird das Teamwork der Hüter durch bisher unbekannte Herausforderungen auf die Probe gestellt. Raids sind die ultimative Aktivität in Destiny 2, wo sich Clans überall auf der Welt rüsten und trainieren, um sich den Titel „World’s First“ samt Gürtel zu holen. Fans und Zuschauer dürfen sich auf ein Spektakel freuen, in dem die je aus sechs Spielern bestehenden Einsatztrupps konkurrieren, wer den Raid zuerst abschließt.

Spieler, die am Wettrennen teilnehmen möchten, sollten vorher ihre Ausrüstung auf den neusten Stand bringen. Bungie hat darüber hinaus die Einschränkungen der Tiefsteinkrypta veröffentlicht:

  • Im Wettkampfmodus wird das Powerlevel für 24 Stunden bei jeder Aktivität um 20 Punkte gesenkt.
  • Artefakt-Power ist im Wettkampfmodus deaktiviert.
  • Um auf alle Kämpfe vorbereitet zu sein, wird ein Powerlevel von 1230 empfohlen
  • Ein Powerlevel über 1230 bringt im letzten Kampf keine zusätzlichen Vorteile.

Spieler, die den Raid vor dem 1. Dezember um 18 Uhr MEZ abschließen, können via Bungie-Prämien die Europa-Raid-Jacke im Bungie Store kaufen.

Das Wettrennen um den Titel „World’s First“ der Tiefsteinkrypta beginnt am 21. November um 19 Uhr MEZ.