Detroit: Become Human knackt die 2 Millionenmarke

Sony und Quantic Dream können den nächsten Meilenstein für ihr interaktives Story-Drama ‚Detroit: Become Human‘ verkünden, das inzwischen die Marke von 2 Millionen verkauften Spielen geknackt hat.

Die Ankündigung dazu erfolgte heute via Twitter, wo es heißt:

Obwohl das Genre weiterhin Kritik über sich ergehen lassen muss, hat es inzwischen auch eine breite Akzeptanz unter den Spielern gefunden und ist damit auch äußerst erfolgreich. Für Sony und Quantic Dream hat es sich zumindest auch aus kommerzieller Sicht gelohnt, was garantieren dürfte, dass es nicht das letzte Spiel dieser Art von Quantic Dream sein wird. Das nächste Werk des französischen Entwicklers wird vermutlich aber erst in der nächsten Generation erscheinen.

Sale
Detroit: Become Human [PlayStation 4]
  • Herausragende Grafik
  • Reales Setting: Die Stadt Detroit in einer futuristischen Vision Spielbare Charaktere