HITMAN 2 – Die Live-Inhalte für Dezember vorgestellt & neues How to-Video

Auch zur Weihnachtszeit haben Serienkiller wie Agent 47 keinen Urlaub, daher stellt IO Interactive heute die Live-Inhalte für den aktuellen Dezember vor.

Los geht es demnach schon am 06. Dezember mit den ersten fünf Featured Contracts – ‚Occupational Hazards‘ -, die von der Community erstellt und als besonders lohnenswert erachtet wurden. Der zweite Escalation Contract ‚Aelwin Augment‘ folgt dann am 13. Dezember und spielt auf der Isle of Sgail.

DecemberRoadmapV2

Am 18. Dezember erwartet euch dann eine besondere Weihnachtsüberraschung, die allerdings erst zu gegebener Zeit enthüllt wird, gefolgt vom zweiten Elusive Target am 21. Dezember, das sich ‚The Revolutionary‘ nennt. Dieses tauch für 10 Tage in Santa Fortuna auf und gewährt euch Zugriff auf den Casual Tourist mit passendem Suit und Handschuhen, sofern ihr das Zeil erfolgreich abschießt. Abschließend startet das Santa Fortuna Escalation Event, genannt ‚The Turms Infatuation‘ am 27. Dezember 2018.

Die Übersicht:

  • Neue inkludierte Verträge: Berufsrisiken (Jetzt erhältlich) – Alle inkludierten Verträge werden von Mitgliedern der Community erstellt und dann dem Spiel hinzugefügt, sodass sich alle Spieler an ihnen erfreuen können. Für HITMAN 2 werden inkludierte Verträge basierend auf verschiedenen Themen ausgewählt. Das erste Thema ist „Berufsrisiken“, da sich alle Verträge auf verschiedene Jobs und Berufe konzentrieren.
  • Neuer Eskalationsvertrag: Die Aelwin-Verbesserung (13. Dezember) – Eskalationsverträge sind darauf ausgelegt, dass Spieler ihre Fertigkeiten und Spielstile an unterschiedlichste Komplikationen anpassen, auf die Agent 47 stoßen kann. Dieser neue Eskalationsvertrag findet auf der mysteriösen Insel Sgàil statt, die gewiss einen Besuch wert ist.
  • Weihnachtsüberraschung! (18. Dezember) – Bleibt dran für eine zeitlich begrenzte, weihnachtliche Überraschung etwas später diesen Monat.
  • Neues schwer zu fassendes Ziel: Der Revolutionär (21. Dezember) – Ein neues schwer zu fassendes Ziel wird für 10 Tage nach Santa Fortuna kommen. Wenn du es schaffst, die Mission erfolgreich abzuschließen, kannst du den lässigen Touristen mit Handschuhen freischalten. In den kommenden Wochen wirst du mehr Details zu diesem Vertrag erfahren. In der Zwischenzeit kannst du einen Blick auf den Blogeintrag Belohnungen für schwer zu fassende Ziele werfen, um einen vollständigen Überblick über die Belohnungen für diese Missionen zu bekommen.
  • Neue Eskalation: Turms Verblendung (27. Dezember) – Wir beenden diesen Monat mit einem Eskalationsvertrag in Santa Fortuna.

Außerdem wurde heute der letzte Teil der „So wird’s gemacht“-Videoreihe mit dem Titel Hiding in Plain Sight veröffentlicht, in dem Spielern gezeigt wird, wie sie unentdeckt bleiben, um Ziele in HITMAN 2 effizient auszuschalten. Egal, ob du bewaffneten Wachen aus dem Weg gehst oder die Aufmerksamkeit von misstrauischen Zivilisten vermeidest – inkognito zu bleiben ist der beste Weg für Agent 47, eine Mission erfolgreich abzuschließen. In HITMAN 2 werden sich große Menschenmengen, üppige Vegetation und ein perfekt abgestimmtes Outfit als äußerst nützlich für deine tödlichen Machenschaften erweisen.

Du bist derzeit offline!