Detroit: Become Human – So entschieden sich die Spieler in der Demo

Wie bei den anderen Spielen von Quantic Dream zuvor auch, setzt auch das neue Projekt ‘Detroit: Become Human’ auf Entscheidungen, die am Ende in einer sehr persönlichen Erfahrung resultieren.

Diesmal wird es sogar mehr Entscheidungsmöglichkeiten als jemals zuvor geben, die euch überall dort erwarten, wo man sie im Spiel einbauen konnte. Wie schon zuvor erwähnt, werden eure Entscheidungen auch wieder Konsequenzen nach sich ziehen, die laut Creator David Cage nicht nur Schall und Rauch sind, sondern wirklich spürbar werden.

Einen Vorgeschmack darauf konnte man auf der kürzlichen E3 Demo erleben, die nun nachträglich in Bezug auf die Entscheidungen der Spieler ausgewertet wurde. Im Fokus stand dabei insbesondere die Szene, in der man die Entscheidung treffen musste, wie man Emma aus der Gewalt von Deviant rettet. Ganzen 88 Prozent der Spieler ist dies erfoglreich gelungen, während es für Deviant oft nicht so glücklich zu Ende ging. Mehr dazu in der Grafik unten.

Detroit: Become Human erscheint 2018.

detroit

Like it or Not!

1 0