DICE: Neues Bad Company weiterhin möglich

Mit ‚Battlefield 1‘ kehrt DICE in diesem Jahr zunächst zurück in den Ersten Weltkrieg, auch wenn viele Spieler lieber auf ein neues Bad Company gehofft haben.

Dennoch ist die Idee eines dritten Ablegers der Bad Company-Serie keinesfalls abgeschrieben und schwirrt stetig in den Köpfen der Entwickler herum, da es genau wie Battlefield 1 eine Leidenschaft ist und Etwas, worauf man noch immer sehr stolz sein kann. DICE’s Lars Gustavsson erklärte hierzu:

„Zurück zu Battlefield 1 und dem Großen Krieg zu gehen, ist eine Arbeit voller Leidenschaft und wie wir diese auf eine andere Art und Weise einfangen. Aber im Hinterkopf und der Frage nach Bad Company 3 und ob wir es machen werden … wer weiß? Vielleicht in der Zukunft, es ist etwas, was wir vermissen. Also, vielleicht eines Tages.“

Zunächst steht für DICE erst einmal Battlefield 1 auf dem Plan, das für mindestens ein Jahr, wenn nicht sogar länger aktiv unterstützt wird. Was danach kommt, ist somit völlig offen.

[asa2]B01F5LEMZW[/asa2]

 

Have your say!

0 0