Dishonored 2 – Mehrfaches Durchspielen nötig, um es wirklich zu verstehen

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Entwickler Arkane hat erst kürzlich die Spielzeit von ‚Dishonored II‘ auf 15 bis 20 Stunden geschätzt, in denen jedoch die wenigsten Spieler alles erfassen oder verstehen werden.

Laut Arkane Studios’ Co-Founder, Harvey Smith, sei mehr als ein Playthrough notwendig, um wirklich das ganze Spiel zu sehen oder die Zusammenhänge richtig zu erfassen. Ein Großteil der Spieler wird es einmal spielen, gewisse Entscheidungen treffen und das war es dann für sie. Wiederrum andere gehen womöglich den absoluten Stealth-Weg und versuchen das Spiel zu beenden, ohne auch nur irgendjemanden zu töten.

„Aber wir haben auch viele Spieler, die es mehrfach spielen, da man in Dishonored nicht alles auf einmal sehen kann. Man sieht vielleicht 25 Prozent des Spiels beim ersten Durchlauf. Da gibt es einen Weg rechts, ein Weg über das Dach, einen Weg links oder man ergreift Besitz von einem Fisch und schwimmt den Fluss entlang. Man kann nicht alles auf einmal tun, man muss sich entscheiden.“

Hinzu kommt der persönliche Spielstil – brutal, schleichend oder eine Kombination aus beidem. Da nichts in Dishonored II gescriptet ist und dynamisch abläuft, wird man jedes Mal andere Wege finden, andere Kräfte nutzen, viel oder wenig Chaos veranstalten oder ganz einfach  mit Emily oder mit Corvo spielen.

„Einige Spieler werden es wie zuvor nur einmal spielen, andere spielen es öfter, aber Dishonored II liefert mehr Gründe es noch einmal zu spielen. Und ich denke, dass die Spieler nicht alles verstehen werden, wenn sie es nicht zweimal gespielt haben, da es so viele offene Gespräche gibt, die sie sonst verpassen werden, sowie Überlieferungen zum lesen oder einfach den Einfluss der Umgebungen auf die Story zu. Obendrauf gibt es noch all diese Kräfte, man bekommt nicht genug Runen um alle zu kaufen, nicht einmal die Hälfte in einem einzigen Playthrough.“

Dishonored II erscheint diesen November.

[asa2]B01H01DDWS[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments