Dissidia: Final Fantasy Nachfolger möglich

Ein Sequel hängt meistens vom Erfolg seines Vorgängers ab. So auch bei Dissidia Final Fantasy, das letztes Jahr exklusiv für PSP erschien.

Für Square Enix´s Tetsuya Nomura war dieser offenbar ausreichend und so versucht er einen Nachfolger auf die Beine zu stellen, wie er via Twitter verriet. Dies soll aber noch nicht als Ankündigung verstanden werden. Man schaut lediglich nach den Möglichkeiten.

Dissidia Final Fantasy konnte sich in Japan über 1 Million mal verkaufen, was für einen PSP Titel schon recht ordentlich ist. Erst letzte Woche erschien das Spiel auch über den PSN Store.

Quelle: Twitter

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x