DokeV bietet eine Open-World, die technisch eine neue Herausforderung darstellt

Beim vergangenen PlayStation Showcase wurde ein ziemlich abgedrehter Trailer zu DokeV gezeigt, dem neuen Projekt von Pearl Abyss. Ursprünglich als MMO geplant, setzt man nun auf ein Open-World Konzept, das für den Entwickler eine neue Herausforderung in dem Genre darstellt.

Warum? Das beantwortet eigentlich schon der gezeigte Gameplay-Trailer, denn in DokeV passiert soviel gleichzeitig in der Spielwelt, plus eine enorme Anzahl an NPCs und individuellen Möglichkeiten, die der Spieler hat, dass es auf Anhieb total chaotisch wirkt.

Darüber spricht aktuell Kim Dail in der kommenden Ausgabe des PLAY Magazine, wonach sich DokeV von all dem unterscheidet, was man bisher gemacht oder gesehen hat.

„Eine Open-World zu erschaffen, in der alle Charaktere so aussahen, als würden sie ihr eigenes individuelles Leben führen, war eine Herausforderung. Im Spiel haben wir hochgradig interaktive NPCs, die ihre Rollen spielen, während sie auf die Aktionen des Spielers reagieren, einschließlich der Flucht vor dem Spieler oder des Erzählens ihrer eigenen Geschichten“, so Daeil.

Play Magazine / Oct 2021

Komplexe & unvorhersehbare Events

Was das Ganze so komplex macht, ist das Zusammenspiel aller Ereignisse. Spieler beeinflussen die Open-World und umgekehrt. Dadurch entsteht ein organischer Fluss, der von den System erst einmal verarbeitet werden muss.

„Wenn diese Teile organisch miteinander verbunden werden, entsteht ein großer Fluss der Story, der für uns eine große Herausforderung war, sie zu strukturieren und in Daten umzuwandeln. Es war nicht einfach, Charaktere und Animationen in dieser zarten und doch riesigen offenen Welt in Einklang zu bringen.“

Play Magazine / Oct 2021

Hinzu kommt die gewisse Unberechenbarkeit der Spieler, die nicht nur da entlang laufen, wo es der Entwickler gerne hätte. All das muss berücksichtigt und als unvorhersehbare Szenarien eingeplant werden, plus natürlich die Größe der Spielwelt. Laut Pearl Abyss habe man im Trailer gerade einmal 10 Prozent davon sehen können.

RELATED //  DokeV ist kein MMO mehr, sondern ein Open-World-Adventure

Wann DokeV erscheint, ist gegenwärtig noch unklar.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x