Dragon’s Dogma: Dark Arisen – Remaster für PS4 angekündigt (Update)

Capcom kündigte heute eine Remaster-Version von ‚Dragon’s Dogma: Dark Arisen‘ für PlayStation 4 und Xbox One an, das ursprünglich 2013 für PS3 erschienen ist.

In ‚Dragon’s Dogma: Dark Arisen‘ besuchen die Spieler die direkt am Festland von Gransys gelegene Insel Bitterblack, auf der ein Fluch liegen soll. Genau hier werden die Spieler ein Untergrundreich erforschen dürfen, einschließlich schrecklicher neuer Gegner und einem unglaublichen Schatz, den es zu entdecken gilt.

In der erweiterten Version werdet ihr euren Charakter zudem auf neue Höhen führen können, mit brandneuen High-Level Skills, Waffen und Rüstungen. ‚Dark Arisen‘ bietet aber auch die Möglichkeit zu einem kompletten Neuanfang der Reise, bevor man sich auf die neuen Inhalte stürzt. In wie weit sich das Spiel technisch auf der PS4 präsentiert, dazu hat Capcom bislang keine Details genannt.

Dragon’s Dogma: Dark Arisen erscheint im Herbst 2017 für PS4 und Xbox One. Unsere Test zur Originalveröffentlichung findet ihr noch einmal hier.

(Update)

Capcom hat soeben auch den Releaser hierzulande bestätigt und erste Screenshots veröffentlicht.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x