- Advertisement -

Dust 514 – Free-2-Play MMO ab sofort erhältlich, DLC Plan für mehrere Jahre ausgelegt

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Heute fiel der Startschuss für die finale Version des Free-2-PLay MMO Shooters Dust 514 von CCP, den ihr ab sofort kostenlos im PlayStation Network herunterladen könnt.

„Dust 514 wurde von der Willenskraft und den Fähigkeiten der Spieler geschaffen, welche sich uns bei der Reise zum Launch angeschlossen haben, sowie dem Talent und der Entschlossenheit unserer Entwickler auf der ganzen Welt,“ sagte CCP Games CEO, Hilmar Veigar Pétursson. „Wir sind für die nächste Phase der Entwicklung von Dust 514 und dem EVE Universum bereit. Wir erwarten einen fantastischen Start und die Zukunft bietet die Möglichkeit das zu erweitern, was Spiele sein können. Nach einem Jahrzehnt, um diesen Moment vorzubereiten, werden wir endlich die aufstrebende Community von Dust-Spieler sehen, die damit beginnen um die Planeten Dominanz zu kämpfen; neben ihren EVE Online Brüdern. Für alles was wir bisher getan haben, werden unsere besten Momenten erst noch kommen.“

Natürlich ist das Free-2-Play Konzept nicht wirklich kostenlos, so dass direkt zum Launch heute drei DLC Pakete zur Verfügung stehen, die bis zu 80 EUR kosten. Um in Dust 514 wirklich voranzukommen, wird man wohl oder über nicht an weiteren Investitionen in das Spiel drum herum kommen.

Der DLC Plan für Dust 514 sieht es außerdem vor, über die kommenden nächsten Jahre weitere Inhalte zu veröffentlichen, so dass euch auch noch in weiter Ferne ein ausgedehntes Spielerlebnis erwartet.

[asa]B002NSME56[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments